Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb meiner Website www.martinagrossmann.de. Für die dabei verwendeten Begriffe – wie etwa „Verarbeitung“ oder „Verantwortliche“ verweise ich auf die Definitionen im Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (https://dsgvo-gesetz.de/).

Ich habe technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von mir als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Sofern ich im Rahmen meiner Verarbeitung gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) Daten offenbare, sie an diese übermittle oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähre, erfolgt dies nur, wenn Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Webhostern).

Sofern ich in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union / EU) Daten verarbeite oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder der Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur zur Erfüllung meiner rechtlichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder auf Grundlage meiner berechtigten Interessen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage besonderer Garantien wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“), oder der Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Verantwortlichkeit

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

Martina Großmann
Heideweg 27b
21220 Seevetal
Deutschland

Telefon: +49 173 76 53 912
E-Mail: mail@martinagrossmann.de
Internet: www.martinagrossmann.de

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Beim Aufrufen von matinagrossmann.de werden durch den Browser auf Ihrem Endgerät automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Folgende Informationen werden ohne Ihr Zutun automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung temporär in einer Protokolldatei („Logfile“) gespeichert:

* IP-Adresse des anfragenden Rechners
* Datum und Uhrzeit des Zugriffs
* Name und URL der abgerufenen Datei
* Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
* verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

Diese Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Daten, die beim Zugriff auf martinagrossmann.de protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit ich gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet bin. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von mir nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen (z.B. per E-Mail) werden die von Ihnen übermittelten Daten (E-Mail Adresse, Name, Vorname, Anrede ggf. Telefonnummer) gespeichert. Diese werden für den Zweck der Kontaktaufnahme zu Ihrem Anliegen verwendet. Ihre Daten werden gelöscht, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Cookies

Ich setze auf dieser Website Cookies ein – kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie meine Seite besuchen. In Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem von Ihnen eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Ich setze Cookies ein, um einerseits die Nutzung meiner Website für Sie angenehmer zu gestalten, andererseits die Nutzung meiner Website statistisch erfassen und zum Zwecke der Optimierung auswerten zu können. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder jedes Mal ein Hinweis erscheint, ehe ein neuer Cookie angelegt wird. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen aktuellen Internetbrowsern möglich. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann allerdings dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website nutzen können.

Analyse und Statistik

Diese Website nutzt Google Analytics, um die Nutzung der Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch diese erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem EU-US-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Weiterführende Informationen:

EU-US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Plug-Ins von Drittanbietern

Auf meiner Website setze ich auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (Analyse, Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb meines Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) auch Social Plug-ins, Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern (etwa sozialer Netzwerke) ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden.

Dies setzt voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne diese die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Google Fonts

Ich binde auf dieser Website Schriftarten („Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.  Die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy/ einsehbar.

Auskunfts- und Beschwerderecht

Ihnen stehen grundsätzlich die folgenden Rechte zu:

Auskunft: Sie haben das Recht, von mir Auskunft darüber zu verlangen, wie Ihre Daten verwendet werden und können eine Kopie Ihrer von mir verarbeiteten Daten anfordern. Die Ausübung Ihres Auskunftsrechts darf die Rechte anderer Personen nicht beeinträchtigen.

Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern diese nicht noch aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage verarbeitet werden.

Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen. Dies schließt auch die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten mit ein.

Widerruf Ihrer Einwilligung: Wenn ich Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeite, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Widerspruch gegen die Verarbeitung: Wenn ich Ihre Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen verarbeiten, können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. In diesem Fall bin ich gesetzlich angehalten, eine Interessenabwägung durchzuführen. Sollte diese Interessenabwägung ergeben, dass meine berechtigten Interessen im jeweiligen Fall überwiegen, werde ich Ihren Widerspruch begründet zurückweisen.

Datensicherheit

Ich verwende auf meiner Website das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

Aktualität

Diese Datenschutzerklärung wurde im Juni 2020 aktualisiert. Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Daher empfehle ich, diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.martinagrossmann.de/datenschutz von Ihnen abgerufen werden.